Wenn der Computer die Implantologie navigiert

Quelle  Zahnärzte Dr. A. Widmann  Dr. J. WenzelBei Zahnverlust entscheiden sich immer mehr Patienten für komfortablen Zahnersatz auf Implantaten, welche einen operativen Eingriff beim Zahnarzt erfordern. Um die Zahnimplantat-Behandlung deshalb besonders gut planen und sicher gestalten zu können, wird moderne Computertechnik eingesetzt: In der navigierten Implantologie werden durch die digitale Volumentomografie (DVT) und 3D-Planung operative Eingriffe technologisch begleitet und optimiert.

 

Erfahren Sie im Folgenden die Vorteile der Computer gestützten Implantologie!

 

 

 

Implantate mit DVT und 3D Röntgen

Eine sorgfältige Planung gehört zu jeder zahnärztlichen Behandlung. Für Zahnimplantate standen bisher nur zweidimensionale Röntgenaufnahmen zur Verfügung. Mit dem hochmodernen digitalen 3D-Röntgen über den digitalen Volumentomografen (DVT) kann der Zahnarzt nun Bilder mit dreidimensionalen Kieferansichten anfertigen. Diese gewähren dem Behandler bereits im Vorfeld exakte Kenntnisse der Kieferregion.

Außerdem ist das 3D-Röntgen erheblich gesundheitsverträglicher, da der Computer eine geringere Strahlendosis als klassische Röntgengeräte benötigt. 

Der Vorteil für Zahnarzt und Patient: die Bohrschablone

Quelle Zahnärzte Dr. A. Widmann  Dr. J. WenzelWährend des 3D-Röntgens trägt der Patient spezielle Bohrschablonen, die Positionsmarken auf den Computerbildern hinterlassen. Es entstehen dreidimensionale Schichtröntgendarstellungen am Computer, welche die Zahn- und Kieferverhältnisse genau abbilden. Der optimale Sitz eines Zahnimplantats, also Winkel und Tiefe, kann damit noch vor dem Eingriff definiert werden.

Die für jeden Patienten individuell gefertigten Bohrschablonen dienen während der Zahnimplantat-Operation als Führungsschiene für den Bohrer. Das Einsetzen der Implantate wird damit besonders präzise gestaltet: Die Verletzungsgefahr des Kiefernervs, der Nachbarzähne oder der Kieferhöhle sinkt damit auf ein Minimum. Außerdem verringert die navigierte Implantologie die Operationsdauer und ermöglicht minimalinvasive Eingriffe.

Der Zahnarzt kann mit der navigierten Implantologie ein Höchstmaß an Sicherheit und voraussagbaren Ergebnissen liefern. Die Zahnärzte Dr. A. Widmann & Dr. J. Wenzel in Filderstadt erklären Ihnen gerne bei einem persönlichen Termin alle weiteren Details für Ihre Zahnimplantat-Therapie!